Direkt zum Inhalt springen
20230512_Glasfaser

Bild -

20230512_Glasfaser

Glasfasern
  • Lizenz: Nutzung in Medien
    Die Inhalte können von Journalisten, Bloggern, Kolumnisten, Schöpfern der öffentlichen Meinung usw. heruntergeladen werden. Sie können in verschiedenen Medienkanälen verwendet und geteilt werden, um Ihre Pressemitteilungen, Beiträge oder Informationen weiterzugeben, darüber zu berichten und/oder zu kommentieren - vorausgesetzt, dass der Inhalt nicht verändert wird. Der Autor oder Schöpfer wird in dem Umfang und in der Weise ausgewiesen, wie es übliche Praxis ist (dies bedeutet z.B., dass Fotografen namentlich genannt werden).
  • Urheber: Brechenmacher & Baumann
  • Copyright: LEW
  • Dateiformat: .jpg
  • Dateigröße: 9504 x 6336, 4,23 MB
Download

Themen

Kategorien

Regionen

Kontakt

Dr. Thomas Renz

Dr. Thomas Renz

Pressekontakt Leiter Kommunikation +49 821 328-1862
Ingo Butters

Ingo Butters

Pressekontakt Pressesprecher Kommunikation +49 821 328-1673
Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Pressekontakt Wochenende & Feiertage +49 821 328-1651

Zugehörige Meldungen

LEW TelNet, das Kommunikationsunternehmen der LEW-Gruppe, wird die Gemeinde Lauben mit Glasfaser erschließen.

Glasfaser kommt: LEW TelNet erschließt Lauben mit Glasfaserleitungen bis in die Haushalte

LEW TelNet wird die Gemeinde Lauben mit Glasfaser erschließen, da mehr als 35 Prozent der Haushalte sich für ein Highspeed-Produkt entschieden haben. LEW trägt die Investitionskosten vollständig privatwirtschaftlich und bietet Interessierten während der Bauarbeiten einen Sonderpreis für den Glasfaserhausanschluss. LEW Highspeed bietet Übertragungskapazitäten von bis zu 1 Gbit/s.

Noch bis zum 30. Juni können Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Haus bekommen, wenn Sie einen LEW Highspeed Vertrag beauftragen.

LEW TelNet verlängert Vorvermarktung bis Ende Juni: Beteiligung in Neusässer Ortsteilen entscheidet über Umsetzung des Glasfaserausbaus

LEW TelNet verlängert die Vorvermarktungsphase für den Glasfaserausbau in den Neusässer Ortsteilen. Noch bis zum 30. Juni können Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Hainhofen, Hammel, Ottmarshausen, Schlipsheim, Steppach, Täfertingen, Vogelsang und Westheim einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Haus bekommen, wenn Sie einen LEW Highspeed Vertrag beauftragen.

Noch bis zum 31. Juli können Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in der Gemeinde einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Haus bekommen, wenn sie einen LEW Highspeed Vertrag beauftragen.

LEW TelNet verlängert Vorvermarktung bis Ende Juli: Beteiligung in Altenstadt entscheidet über Umsetzung des Glasfaserausbaus

LEW TelNet, das Telekommunikationsunternehmen der LEW-Gruppe, verlängert die Vorvermarktungsphase für den Glasfaserausbau in Altenstadt mit dem Ortsteil Schwabniederhofen. Noch bis zum 31. Juli können Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in der Gemeinde einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Haus bekommen, wenn sie einen LEW Highspeed Vertrag beauftragen.

LEW TelNet, das Kommunikationsunternehmen der LEW-Gruppe, wird Hofstetten, Scheuring und Weil  mit den jeweiligen Ortsteilen mit Glasfaser erschließen.

Glasfaser kommt: LEW TelNet erschließt drei Gemeinden im Landkreis Landsberg mit Glasfaserleitungen bis in die Haushalte

LEW TelNet wird Hofstetten, Scheuring und Weil mit Glasfaser erschließen, da mehr als 35 Prozent der Haushalte sich für ein Highspeed-Produkt entschieden haben. LEW trägt die Investitionskosten vollständig privatwirtschaftlich und bietet Interessierten während der Bauarbeiten einen Sonderpreis für den Glasfaserhausanschluss. LEW Highspeed bietet Übertragungskapazitäten von bis zu 1 Gbit/s.

Innovativ, zukunftsorientiert und umweltfreundlich

Die LEW-Gruppe ist als regionaler Energieversorger im Südwesten Bayerns tätig und beschäftigt rund 1.900 Mitarbeiter. Wir setzen auf regionale Identität, Klima- und Umweltschutz sowie wirtschaftliche Entwicklung.